Aktuelles

12 August 2020 08:59

Indian unions: Save India from privatisation and anti-labour policies

 

Coinciding with India’s commemoration of Mahatma Gandhi’s call to British colonisers to “quit India” on 9 August 1942, different workers and trade unions staged a nationwide protest against the government’s plan to privatise public utilities and suspension of labour laws under the pretense of responding to the COVID-19 pandemic.
Weiterlesen...


13 July 2020 12:36

Die BHI hat ihre Ergebnisse für 2019 sowie Aktionen für 2020-2021 im Rahmen der 7 Konvergenzen (Rechte für alle, sichere Arbeit, junge Beschäftigte in der Gewerkschaft, Geschlechtergerechtigkeit, nachhaltige Industriezweige, faire Spiele und gewerkschaftliche Aufbauarbeit über die gesamte Lieferkette hinweg) veröffentlicht. Die 7 Konvergenzen verdeutlichen die Prioritäten und Aktionen der BHI für den Kongresszeitraum 2018-2021.Weiterlesen...


13 July 2020 11:54

SERBUK, BWI’s trade union affiliate in Indonesia, organised a “bicycle protest” against the government’s Omnibus Bill which seeks to cut workers’ wages and make work less secure and safe. Weiterlesen...


06 July 2020 05:51


Die Anzahl der Covid-19-Fälle in Indien nimmt ständig weiter zu, doch zeitgleich wüten auch die Proteste der Gewerkschaften. Die BHI und ihre Mitgliedsverbände in verschiedenen indischen Bundesstaaten folgten dem Aufruf der gemeinsamen Plattform Central Trade Unions (CTU, Zentrale Gewerkschaften) und schlossen sich am 3. Juli massiven Protestkundgebungen an, die sich in ganz Indien gegen die arbeitnehmerfeindliche Politik und die Privatisierung richteten, welche unter dem Deckmantel einer Reaktion auf Covid-19 von der Regierung verfolgt werden.
Weiterlesen...


22 June 2020 03:55

Viele der Bundesstaaten in Indien nehmen die Corona-Pandemie als Vorwand, um das Arbeitsrecht auszusetzen und Angriffe auf die Arbeitnehmerrechte zu führen, während die Zentralregierung von Narendra Modi weiterhin die Gewerkschaftsbewegung attackiert. In Uttar Pradesh, Madhya Pradesh, Gujarat und Himachal Pradesh sind weitreichende Änderungen bekannt gegeben worden: die Arbeitszeit erhöht sich von 8 auf 12 Stunden, es wird die Zeitarbeit eingeführt und die Arbeitsgesetze werden entweder ausgesetzt oder es gibt Ausnahmeregelungen. Auch in vielen anderen Bundesstaaten sind Änderungen eingeführt worden.Weiterlesen...


22 June 2020 03:22

Die jungen Beschäftigten der 6F, einer Zusammenarbeit zwischen den schwedischen Gewerkschaften Byggnads (Baubranche), Elektrikerna (Elektriker), Målarna (Anstreicher), Fastighetsanställdas Förbund (Verband der Beschäftigten in der Gebäudeinstandhaltung) und Seko haben am 17. Juni eine Kampagne auf den Weg gebracht, die sich gegen die immer schlechter werdenden Arbeitsbedingungen in Schweden und die neoliberale Politik der Regierung wendet. Weiterlesen...


19 June 2020 08:27

Insgesamt 45 Gewerkschaftsführer und Amtsträger von den BHI-Mitgliedsverbänden in Gesamteuropa, darunter 27 statutarische Mitglieder und Stellvertreter im Regionalausschuss Europa, Mitglieder im Frauenausschuss und Jugendausschuss der Region Europa, das Präsidium für Gesamteuropa sowie Beobachter verständigten sich darauf, ihre Kampagne für die Ratifizierung des ILO-Übereinkommens Nr. 190 gegen Gewalt und Belästigung zu intensivieren und den Gesetzesvorschlag in der Ukraine zurückzuweisen, der gewerkschaftsfeindlich ist.Weiterlesen...


15 June 2020 12:53


Die BHI bringt gemeinsam mit dem Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) und dem Gewerkschaftsverband der Ukraine deutlichen Protest gegen die Bestrebungen der ukrainischen Regierung zum Ausdruck, eine Maßnahme zu erlassen, die das Gewerkschaftsgesetz ändern würde, so dass als Reaktion auf die Corona-Krise die Arbeitnehmer ihre Rechte verlieren und Gewerkschaften geschwächt würden.
Weiterlesen...


09 June 2020 11:39

Die schwedische Baugewerkschaft Byggnads liegt mit dem Arbeitgeberverband Byggföretagen wegen der Ausweitung ihres Tarifvertrags im Streit.
Weiterlesen...