Solidarität

18 January 2021 13:20

Democracy demands vigilance

 

Trade union defence of democracy is fundamental. Trade unions require the oxygen of democracy if they are to flourish. If democracy is to live and thrive, trade unions will join with others to make that happen.
Weiterlesen...


07 January 2021 12:44

BWI condemns in the strongest possible terms the arrest of Hong Kong Confederation of Trade Unions (HKCTU) Chairperson Carol Ng and at least 50 other democracy activists under Hong Kong’s national security law (NSL).Weiterlesen...


06 January 2021 11:23

On 3 January 2020, a building being constructed in Kep, Cambodia collapsed, killing 36 workers. Already a year on, there has been zero justice and accountability. Weiterlesen...


05 January 2021 04:30

Zum neuen Jahr 2021 übermittele ich Ihnen meine besten Wünsche und darf die Gelegenheit nutzen, einmal mehr zu bekräftigen, dass für die BHI die globale Solidarität im Mittelpunkt steht. Während das neue Jahr seinen Anfang nimmt, stehen wir zusammen gegen die Herausforderungen, die 2020 mit sich gebracht hat, und ebenso werden wir gemeinsam schultern, was 2021 auf uns zukommen wird. Weiterlesen...


16 December 2020 11:15

Singing the popular song “Bella Ciao,” BWI affiliates from different parts of the world expressed solidarity to workers worldwide as trade unions collectively fight the pandemic build a better future. Weiterlesen...


01 December 2020 08:21

Support the demand of the trade unions by sending a message of protest to the President, Government and Parliament of Kyrgyzstan.Weiterlesen...


30 November 2020 07:03

CGU Statement on the Day of Action in the PhilippinesWeiterlesen...


24 November 2020 03:32

Der BHI-Regionalausschuss der Region Europa (ERC) zeigt sich solidarisch mit den Gewerkschaftern aus Kirgisistan und Schweden, die mitten in wichtigen Kämpfen stecken, um die Arbeitnehmerrechte zu verteidigen. Weiterlesen...


19 November 2020 03:54

Der Rat der Global Unions (CGU) wird die jüngsten Entwicklungen im Bereich der Menschenrechte auf den Philippinen diskutieren, insbesondere mit Blick auf den Erlass der Durchführungsbestimmungen zum arbeitnehmerfeindlichen Antiterrorismusgesetz; zudem wird darüber gesprochen, wie Gewerkschaften sich internationale Instrumente zunutze machen können, um die Regierung Duterte dazu zu zwingen, die Menschenrechte und Gewerkschaftsrechte zu achten und zu wahren.Weiterlesen...